im Rosenmonat Juni

Zwei Rosenstöcke haben wir mit übernommen, einen vor dem Haus, einen im Garten nahe der Terrasse. In der Hitze der zweiten Juniwoche blühen sie schnell auf. Die Rose vor dem Haus, direkt am Zaun und im Eck zur Douglasie ist höher als zwei Meter gewachsen. Ich muss mich richtig strecken, um sie zu erreichen. Sie…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gartenblumen

Tulpen-Zeit

Tulpen

Auf der wilden Wiese hat uns eine Gruppe von Tulpen überrascht. Wie so manches aus dem alten Garten wirkt sie etwas zufällig dort hingesetzt, ist aber in diesem kühlen Frühling ein schöner warmer Akzent. In ihrem Kelch sind sie innen dunkel gefärbt, mit einem gelben Rand. Vor dem Haus habe ich im Februar, viel zu…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gartenblumen

Unterkühlte Narzissen

Narzissen

An Ostern blühen die Narzissen – auch wenn ich die Zwiebeln erst im Februar vor dem Haus eingesetzt habe, viel zu spät. Sie müssen sich heute mit ihren leuchtenden Farben selbst wärmen. Es wird nur 7 Grad warm, es fällt ein leichter Nieselregen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gartenblumen